Menü

Nein- zu Gewalt an Frauen! Weltweit die Menschenrechte von Frauen stärken!

Nein- zu Gewalt an Frauen! Weltweit die Menschenrechte von Frauen stärken!

 

Anlässlich des internationalen Tages "Nein zu Gewalt an Frauen" erklärt Irmingard Schewe-Gerigk, frauenpolitische Sprecherin:

   Mehr »

Kein spezielles Wahlrecht für Eltern

Kein spezielles Wahlrecht für Eltern

 

Anlässlich des gestrigen Äußerungen von Bundesfamilienministerin Renate Schmidt zur Einführung eines speziellen Wahlrechts für Eltern, erklärt Irmingard Schewe-Gerigk, Mitglied im Rechtsausschuss:

   Mehr »

Positive Änderungen für Frauen in Hartz-Gesetz

Positive Änderungen für Frauen in Hartz-Gesetz

 

Zur heutigen Verabschiedung des Ersten und Zweiten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt, erklärt Irmingard Schewe-Gerigk, frauenpolitische Sprecherin:

   Mehr »

CEDAW-Bericht zieht positive Bilanz bei der Gleichstellung von Frauen und benennt weiteren Handlungsbedarf

CEDAW-Bericht zieht positive Bilanz bei der Gleichstellung von Frauen und benennt weiteren Handlungsbedarf

 

Anlässlich der Kabinettsberatung des 5. Berichts der Bundesrepublik Deutschland zum Übereinkommen der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW) erklärt Irmingard Schewe-Gerigk, frauenpolitische Sprecherin:

   Mehr »

Bayerische Blockadepolitik bei Altenpflegegesetz gestoppt

Bayerische Blockadepolitik bei Altenpflegegesetz gestoppt

 

Anlässlich des heute verkündeten Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Altenpflegegesetz erklärt Irmingard Schewe-Gerigk, seniorenpolitische Sprecherin:

   Mehr »

Gleichstellung von Frauen und Männern im Koalitionsvertrag festgeschrieben

Gleichstellung von Frauen und Männern im Koalitionsvertrag festgeschrieben

 

Zu den gleichstellungspolitischen Schwerpunkten im Koalitionsvertrag erklärt Irmingard Schewe-Gerigk, frauenpolitische Sprecherin:

   Mehr »