"Kiewer Gespräche" zum Thema "Genderpolitik: Erfolge-Misserfolge-Perspektiven"

Dr. Elke Wiechmann von der FernUniversität Hagen und Irmingard Schewe-Gerigk

Am 5./6. März 2013 fand im Hotel "Präsident" in Kiew die 9. Jahreskonferenz der "Kiewer Gespräche" zum Thema "Genderpolitik: Erfolge-Misserfolge-Perspektiven" statt. Als prominente Gäste kamen u.a. die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EP, Rebecca Harms, MdEP, June Zeitlin,Genderbeauftragte der OSZE, Dr. h.c.Petra Roth, ehem. Oberbürgermeisterin von Frankfurt,Dr.Irmgard Schwaetzer, ehem. Bundesbau- ministerin. Irmingard Schewe-Gerigk sprach als Vorstandsvorsitzende von TERRE DES FEMMES zum Thema "Häusliche Gewalt/Gender bedingte Gewalt". Das Ziel der Konferenz war es, Handlungsstrategien und Empfehlungen zur Optimierung der ukrainischen und europäischen Genderpolitik zu entwickeln.

zurück

URL:http://www.schewe-gerigk.de/terre-des-femmes/expand/448823/nc/1/dn/1/